Aktuelle Zeit: Mo Okt 18, 2021 12:37 pm
Alle Zeiten sind UTC + 8 Stunden

AS1004T - Problem mit HDD1 als Single HDD

Moderator: Ove.B@AST

AS1004T - Problem mit HDD1 als Single HDD

Beitragvon NoSuperHero » Mi Sep 09, 2020 7:55 pm

Hallo, ich bin kein großer NAs Spezialist, dass sieht man daran, das meine 4 HDDs als Single im NAS laufen ohne RAID.

Mein Problem ist nun folgendes. Ich wollte HDD1 durch eine 8TB HDd ersetzen. Blöd nur, dass ja das OS auf HDD1 abgelegt wird.
Ich hatte meine alte 4TB HDD ausgebaut und die 8TB eingebaut. Diese wurde zwar erkannt aber musste formatiert werden.
Da ich an dem Tag wohl nicht ganz frisch im Kopf war, hatte ich nur die mir wichtig erscheinenden Ordner extern gesichert.
Als ich vor Jahren das NAS aufgesetzt hatte, speicherte ich auch regelmäßig meine Bilder auf dem NAS. Dies tat ich aus welchen Gründen auch immer im "Public" Ordner :shock:
Da durch den Einbau der neuen HDD wieder neue OS Ordner sowie der Public Ordner erstellt wurden, bemerkte ich die Katastrophe noch nicht. Erst als ich heute vom Handy wieder Bilder übertragen wollte.
Da war natürlich alles weg an Fotos :(
Meine alte 4TB HDD hatte ich bisher nur ausgebaut wie sie als HDD1 im NAS war. Also dachte ich, ok packst die wieder zurück und ich habe meine Fotos wieder. Dem war leider nicht so, da die HDD zwar erkannt wurde aber nicht drauf zugegriffen werden konnte. Also die 4TB extern am PC angeschlossen via Diskinternals Linux Reader und habe 3 Partitionen im Raid 1 (Mirror) gefunden. Ich kann auch auf die Daten zugreifen, nur leider befindet sich im Public Ordner zwar mein Camera Ordner und noch ein zweiter Ordner, wo die Daten noch drin waren aber im Camera Ordner war nichts mehr. Dort hätten die unterschiedlichen Jahre aufgelistet werden müssen als separate Ordner.
Jetzt weiß ich leider nicht, wann der Camera Ordner "gelöscht" wurde (letzte Veränderung war am 24.08.2020 - vielleicht durch OS update etc.), da ich schon lange keine Fotos mehr drauf gepackt hatte. Vielleicht ist es auch passiert als ich die HDDs wechselte und das OS neu aufgespielt wurde.

Bringt mir die 4TB HDD mit samt dem RAID 1 irgendetwas um Daten wieder herzustellen?
Irgendwelche Chancen an die Daten zu kommen? Und fragt bitte nicht nach anderweitigen Backups :cry: keine Ahnung was mich da geritten hat. Habe extra 3 neue 8TB HDDs geholt um auch wichtige Sachen zu sichern aber scheint wohl zu spät zu sein. :cry:
NoSuperHero
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Sep 09, 2020 7:01 pm

Re: AS1004T - Problem mit HDD1 als Single HDD

Beitragvon Ove.B@AST » Do Sep 10, 2020 1:43 pm

Hi, das liest sich alles nicht so gut, auf normalem Weg wirst du die Daten wohl nicht wieder bekommen.
Ich würde sagen deine beste Chance ist ein Data Recovery Service zu beauftragen und gucken, ob die noch was retten können. Da wird oft nur berechnet, wenn die wirklich was retten.

ASUSTOR arbeitet weltweit mit DriveSavers Data Recovery Inc. zusammen, da gibt es als ASUSTOR Kunde 10% Rabatt. Hier einmal die Links:

https://support.asustor.com/index.php?/ ... -customers

www.drivesaversdatarecovery.com

Viel Glück.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Ove.B@AST
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi Mai 13, 2020 5:09 pm

Zurück zu Installation und Konfiguration

  • Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
    Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
    Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
    Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
    Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron