Aktuelle Zeit: Di Jul 14, 2020 4:01 am
Alle Zeiten sind UTC + 8 Stunden

Letsencrypt

Moderator: Ove.B@AST

Letsencrypt

Beitragvon pgraetz » Mi Apr 15, 2020 12:23 am

Die Firma stellt scheinbar demnächst das verfahren um ... keine Ahnung ob Asustor hier schon drauf reagiert, sonst wird es vernmutlich dunkel wenns um das austomatische Update der Zertifikate geht ....

Beginning June 1, 2020, we will stop allowing new domains to validate using the ACMEv1 protocol. You should upgrade to an ACMEv2 compatible client before then, or certificate issuance will fail. For most people, simply upgrading to the latest version of your existing client will suffice. You can view the client list at: https://letsencrypt.org/docs/client-options/

If you're unsure how your certificate is managed, get in touch with the person who installed the certificate for you. If you don't know who to contact, please view the help section in our community forum at https://community.letsencrypt.org/c/help and use the search bar to check if there's an existing solution for your question. If there isn't, please create a new topic and fill out the help template.
pgraetz
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr Dez 01, 2017 7:03 am

Re: Letsencrypt

Beitragvon lensin1 » Fr Mai 22, 2020 2:13 pm

Dieses Problem wurde bereits im neuen ADM-Upgrade 3.4.6 behoben. Ich habe es jetzt ohne Probleme benutzt.
lensin1
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Mai 22, 2020 1:58 pm

Zurück zu Installation und Konfiguration

  • Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
    Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
    Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
    Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
    Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron