Seite 2 von 2

Re: NAS Erweiterung AS6004U

BeitragVerfasst: Mi Mär 03, 2021 3:19 pm
von lensin1
Sie sollten in der Lage sein, das Volume von AS6004U hier zu erstellen, aber es scheint grau zu sein. Möglicherweise können Sie AS6004U an einen anderen USB-Anschluss anschließen oder die Position der Festplatte in AS6004U ändern.

1.PNG
1.PNG (49.14 KiB) 1708-mal betrachtet

Re: NAS Erweiterung AS6004U

BeitragVerfasst: Mi Mär 03, 2021 4:44 pm
von Catweazle2000
GENAU das ist mein Problem. ;-) Die Position in dem Erweiterungsgehäuse habe ich testweise von 1 auf 4 geändert, ohne Erfolg.
Auch eine Änderung des USB-Anschlusses brachte nichts. Lasut Asustor soll man nur die rückseitigen Anschlüsse nutzen.
Habe morgen eine Remote-Servicesession mit Asustor. Hoffe, dass es dach läuft .

Re: NAS Erweiterung AS6004U

BeitragVerfasst: Mi Mär 03, 2021 6:18 pm
von Catweazle2000
Vermutlich Problem gelöst!
Habe mal alle rückseitigen USB-Anschlüsse durchgetestet. NUR an Anschluß USB 5 funktioniert die NAS-Erweiterung richtig.
Plötzlich kann ich ein neues Volume einrichten. Habe jetzt alles 4 Platten eingesteckt und es funktioniert.
Schade, dass Asustor das so nicht kommuniziert.